Category Archives: Micro:bit

Micro:bit – Visuelles Programmieren (nicht nur) für Kinder – Experimini am 5.9.2017, 19:00 Uhr

Der Micro:bit ist ein kleiner Einplatinencomputer mit einer 5×5 LED Matrix und eingebauten Beschleunigungssensor und Kompass. Er lässt sich über eine webbasierte grafische Oberfläche visuell programmieren. Statt Code zu schreiben, zieht man Funktionsblöcke an die gewünschte Stelle und verknüpft sie miteinander. Das ist eine einfache Art zu programmieren und auch für Kinder sehr geeignet.

Der Micro:bit wurde ursprünglich von der BBC entwickelt und kostenlos an Schüler in Großbritannien verteilt. Über die Links unten findet ihr zahlreiche Beispiele für den Einsatz.

Wir stellen den Micro:bit vor und programmieren selbst ein kleines Spiel. Über Bluetooth kann der Micro:bit mit dem Handy interagieren und z.B. Sensorwerte erfassen. Wir haben vier Micro:bit Rechner zur Verfügung, die ihr ausprobieren könnt. Am Ende des Abends könnt ihr den Microbit selbst programmieren und seine Einsatzmöglichkeiten einschätzen.

Falls ihr selbst einen Micro:bit besitzt, bringt ihn bitte mit.

Wir freuen uns auf euch!

Birte und Michael

 

Links

https://de.wikipedia.org/wiki/BBC_micro:bit
http://microbit.org/de/
https://www.microbit.co.uk/home